Javascript aktivieren!

La Ferme de la Culture Sauvage

Wir suchen einen Hof!

In den letzten Jahren, seit die Idee eines eigenen Hofs anfing zu reifen, haben wir oft aufgeschrieben, wie er aussehen müsste, dieser Traumhof. Das Bild hat sich immer wieder gewandelt. Von Vision zu Vision wurden die Veränderungen immer geringer, das Bild schärfer - und die Sehnsucht größer. Und so soll unser Hof sein:

Der Ort

Unser Traumort liegt in wilder Abgeschiedenheit in den Bergen im oder am Wald. Es gibt keine direkten Nachbarn, dafür weite Wiesen und Wälder.

Das Haus

Wir suchen ein Haus, dessen Grundstruktur intakt ist. Das Dach sollte stabil, das Fundament trocken sein. Ansonsten darf und soll das Gebäude renovierungsbedürftig sein – denn wir wollen nicht in ein fertiges Konstrukt ziehen, sondern einen Ort prägen und gestalten und zu einem, zu unserem Zuhause machen.

Am liebsten möchten wir ein möglichst kleines Haus beziehen. Heizenergie ist DER krasseste Anteil am Energieverbrauch. Zwar wollen wir unser Haus gut isolieren und mit erneuerbaren Energien beheizen, dennoch macht es Sinn nur so viel zu bewohnen, wie man braucht.

Im Moment reichen uns 80 m², aber im Hinblick auf etwaige Familienerweiterung halten wir 100 - 120 m² für optimal. Dafür darf es gerne noch kleine, unbeheizte Extragebäude geben, einen alten Stall oder ähnliches, für z.B. eine Werkstatt.

Das Land

Wir wollen uns selbst versorgen ohne uns zu überfordern - und ohne mehr für uns zu beanspruchen als wir notwendigerweise brauchen. Wir haben beide viele, viele Interessen und Aufgaben, die wir für lohnenswert und wichtig halten. Selbstversorgung ist eine davon – die, auf der alles andere basiert.

Deshalb suchen wir ein Stück Land, das optimalerweise möglichst vielfältig ist, mit Wiesen genauso wie Wald. Als absolutes Minimum sehen wir einen halben Hektar (5.000 m²), wenn aber ein großer Teil Wald dabei ist, darf es auch deutlich mehr sein.

Das Land kann ruhig in Teilen am Hang liegen, sollte aber auch größere flache Anteile haben.

Du kannst uns unterstützen!

Wenn Du uns unterstützen möchtest, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Wir freuen uns, wenn Du für uns mit die Augen offen hältst nach geeigneten Höfen, wenn Du unsere Suche teilst und anderen davon erzählst.
  • Ganz besonders freuen wir uns, wenn Du unser Projekt weiter verfolgst, hier, über unseren Newsletter, auf Facebook oder Instagram.
  • Für den Hofkauf möchten wir so wenig wie möglich auf eine Bank angewiesen sein. Falls Du die Möglichkeit hast, uns mit einem Privatkredit zu unterstützen, und sei er noch so klein, dann schreib uns einfach hier .

Danke! :-)

Umgebung

  • Bergregion (Mittel- oder Hochgebirge) in Deutschland, Frankreich, Schweiz oder Österreich
  • wilde Natur
  • absolute Ruhe, Alleinlage
  • möglichst schwach besiedelte Gegend

Gebäude

  • renovierungsbedürftig
  • stabile, trockene Grundstruktur (insb. Dach und Fundament)
  • +/- 100 m² Wohnfläche
  • gerne Extragebäude wie Werkstatt, Schuppen, Stall, Backhaus o.ä.

Gelände

  • 0,5 ha (5.000 m²)  oder mehr Land
  • Wiesen und Wald
  • auch flache Anteile

Sonstiges

Für uns kommt ein Hof zur Miete, als Mietkauf oder zum Kauf in Frage. Das Budget ist noch nicht endgültig fix, wir rechnen aktuell mit +/- 70.000 €, die wir in den Kauf eines reovierungsbedürftigen Gebäudes mit Land investieren können. Natürlich hängt dies stark vom Zustand ab, da ja dementsprechend mehr oder weniger Renovierungskosten anfallen.